Frühbucher-Rabatt

Die Region Slawonien

Slawonien ist eine geographische Region im Osten von Kroatien, liegt also fernab der aus touristischer Sicht wesentlich bekannteren Urlaubsgebiete entlang der Adria. Dieser Umstand ändert jedoch nichts daran, dass auch Slawonien seine Reize auf Touristen ausüben kann, sofern diese nicht zwingend auf einen Badeurlaub in Kroatien festgelegt sind. Zu den Pluspunkten von Slawonien zählen die Ursprünglichkeit, die sich die Städte und Dörfer im Osten Kroatiens über Jahrzehnte, teilweise sogar Jahrhunderte erhalten konnten sowie die natürlichen und landschaftlichen Highlights.

Die wichtigste Stadt in Slawonien ist Osijek, die mit 125.000 Einwohnern auch die mit Abstand größte Stadt dieser Region ist. Für Jugendreisen nach Kroatien hält Osijek ein buntes Freizeitangebot bereit und kann daher ohne Weiteres auch für Städtereisen nach Kroatien empfohlen werden. Zwar kann Osijek die Vorzüge eines Badeurlaubs an der Adria nicht bieten, dafür liegt das Preisniveau in der Stadt deutlich unter jenem in anderen kroatischen Städten wie z.B. Split oder Zagreb.

Die meisten Touristen kommen allerdings wegen der Natur oder zum Wandern bzw. Radfahren nach Slawonien. Slawonien hat den Charakter eines Mittelgebirges mit mehreren Ebenen, also genau das Terrain, das Wanderer und Radfahrer suchen. Die geographische Lage zwischen den drei Flüssen Donau, Drau und Save tut ein Übriges zur landschaftlichen Schönheit Slawoniens. Für den Natururlaub in Slawonien ist der Naturpark Kopacki von besonderer Bedeutung, der sich durch eine sehr starke Bewaldung mit Eichen auszeichnet.

Aufgrund seiner Lage tief im Landesinneren von Kroatien sollte die Anreise nach Slawonien im Idealfall per Flugzeug erfolgen, da sich die Autobahn A5 zwar im Bau befindet, mit der kompletten Fertigstellung aber erst in einigen Jahren zu rechnen ist. Der Flughafen Osijek wird von einigen namhaften Fluggesellschaften mit Städten in ganz Europa verbunden. Zur Weiterreise innerhalb von Slawonien bieten sich Bus und Bahnlinien an, die den Flughafen Osijek mit allen größeren Städten in der Umgebung verbinden.