Kroatien Infrastruktur

Kroatien plant gemeinsames Bahnunternehmen mit Serbien und Slowenien

Veröffentlicht: 30.07.2010

Interrail, also mehrtägige Zugreisen durch den gesamten Kontinent, zählt bei Jugendlichen aus ganz Europa zu den beliebtesten Formen des Urlaubs. Auch bei den Kroatien Jugendreisen findet das Interrail immer mehr Anhänger, obwohl sich die Zugreisen an der Adria noch in einem sehr frühen Stadium befinden.

Neuer Fährhafen in Zadar nimmt Gestalt an

Veröffentlicht: 22.04.2010

Bei den baulichen Maßnahmen im Fährhafen Gazenica in Zadar steht der Abschluss der ersten von insgesamt drei Bauphasen unmittelbar bevor. Im Fährhafen in Zadar an der Adria wird derzeit eines der größten Projekte für die Infrastruktur realisiert, das mehrere 100 Millionen Euro schwer ist.

Neue Autobahnen in Kroatien vor Eröffnung

Veröffentlicht: 13.04.2010

Nachdem die Erweiterung bzw. Verlängerung der Autobahn A1 in Kroatien, die Zagreb und Dubrovnik über Split künftig verbinden soll, wegen Finanzierungsproblemen noch vor dem Aus stand (wir berichteten), steht der Fertigstellung bzw. Eröffnung noch vor der Reisewelle im Sommer nun offenbar nichts mehr im Wege.

Kroatien Busreisen künftig mit mehr Komfort

Veröffentlicht: 17.03.2010

Kroatien zählt für deutsche Touristen zu den beliebtesten Destinationen in Europa, was insbesondere auch bei den Jugendreisen gilt. Die Adria mit bezaubernden und lebendigen Städten wie Split, Dubrovnik, Pula oder Zadar liefert die besten Argumente für eine Kroatien Jugendreise nach Dalmatien, Istrien oder in die Kvarner Bucht.

Autobahn-Projekte in Kroatien stehen auf der Kippe

Veröffentlicht: 09.10.2009

Bei Jugendreisen nach Kroatien zählt der Bus nach wie vor zu den beliebtesten Verkehrsmitteln, auch wenn Flüge an die Adria oder die Hauptstadt Zagreb inzwischen auch sehr erschwinglich sind. Vor diesem Hintergrund sind von den Problemen, die sich aktuell beim Bau mehrerer Autobahnen zwischen Zagreb, Sisak und Dubrovnik abzeichnen, auch die Jugendreisen nach Kroatien betroffen.